Regierungsbeamte zwingen das bevorzugte Elektroauto

- Dec 04, 2017-

Am 27. November 2017 fand auf der 32. Sitzung des 12. Ständigen NPC-Komitees der Provinz Henan eine Anhörung und Überprüfung der "Vorschriften zur Verhütung und Bekämpfung der Luftverschmutzung in der Provinz Henan (Entwurf)" statt, in der öffentliche Verkehrsmittel, öffentliche Verkehrsmittel und Taxis vorgeschrieben waren und die Umwelt Gesundheit, Post, Expressversand und andere Industrien sollten die Führung in der Verwendung neuer Energiefahrzeuge übernehmen, NPCSC haben Aufmerksamkeit und Unterstützung aufgepasst.




Nicht nur in Henan fördert die nationale Ebene aktiv die Elektrifizierung offizieller Fahrzeuge. Das Industrieministerium hat die Führung übernommen, um eine positive Aussage zu machen, dass die zentralen staatlichen Organe und neuen Energiefahrzeuge, die den Betrieb der städtischen Regierungsstellen und öffentlichen Einrichtungen zum Kauf der neuen Energiefahrzeuge demonstrieren, nicht weniger als 30% betragen sollen. Darüber hinaus haben die Insider des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie erklärt, dass MIIT plant, in der Tiefgarage der Ministerien einen Ladestapel zu bauen, um die Beamten zu ermutigen, neue Energiefahrzeuge privat zu kaufen. Gegenwärtig setzt das Ministerium für Wissenschaft und Technologie einen ähnlichen Ansatz in den Ministerien und Kommissionen um.




Bis Ende 2016 unterzeichneten zudem acht Regierungen, darunter China, die USA, Kanada, Frankreich und Japan, die von der Regierung versprochene Regierungsbus-Deklaration für den Kauf von Elektrofahrzeugen und versprachen, in To und To und Technologie zusammenzuarbeiten Erreichen der 2020 globalen Elektrofahrzeugbesitz erreichte 20 Millionen Fahrzeuge Ziel.




Vorerst hat die Regierung die Initiative ergriffen, die Elektrifizierung der offiziellen Fahrzeuge selbst zu fördern und hat bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. Viele offizielle Fahrzeuge wurden von Elektrofahrzeugen mit niedriger Geschwindigkeit "besetzt". Beamte in Shandong, Henan, Hebei, Jiangsu, Jiangxi, Sichuan, Gansu und Chongqing haben viele Fälle, in denen sie als offizielle Fahrzeuge langsam laufende Elektrofahrzeuge kaufen. Unter ihnen, beteiligt an der Regierung, der öffentlichen Sicherheit, Verkehrskontrolle, Stadtverwaltung, Price Bureau, Community Services und anderen Abteilungen, vor allem in vielen Landkreis und Gemeinde Regierung, Low-Speed-Elektroauto beliebter!


微信图片_20171204145833.jpg


Zur gleichen Zeit haben Regierungen in den meisten Teilen des Landes den rechtlichen Status der Miniatur-Elektrofahrzeuge erkannt und angemessene Wege und Mittel gegeben: Shandong, Henan, Fujian, Sichuan, Jiangsu, Guangdong, Peking-Tianjin-Hebei und die umliegenden Gebiete wie Shandong Liaocheng, Zibo, Jining, Texas, Weifang, Henan Zhumadian, Luoyang, Shangqiu, Hubei Xiangyang, Shiyan, Hechi, Guangxi, mehr als 30 Gemeindeverwaltungen wie Guigang, Fuyang in Anhui, Loudi in Hunan, Xingtai in Hebei, Sanmen In Zhejiang, Guang'an in Sichuan, haben Chaoyang in Liaoning und Datong in Shaanxi bereits mit der Umsetzung des Programms begonnen und in der Praxis gute Ergebnisse erzielt.




Die Regierung setzte mit der aktiven Förderung der Elektrifizierung von Dienstfahrzeugen ein Zeichen und spielte eine wichtige Vorreiterrolle bei der Förderung und Popularisierung von Elektrofahrzeugen. Zur gleichen Zeit, mit der kontinuierlichen Verbesserung der Standard-Management-Politik für Miniatur-Elektrofahrzeuge, neigen offizielle Fahrzeuge allmählich zu Miniatur-Elektrofahrzeugen. Mit der Demonstration durch die Regierung und der schnellen Popularisierung von Elektrofahrzeugen im ganzen Land ist es noch viel logischer.