Energiespeichertechnologien

- Jul 11, 2017-

Seit der Entdeckung der Elektrizität haben wir nach effektiven Methoden gesucht, um diese Energie für den Bedarfsfall zu speichern. Im Laufe des letzten Jahrhunderts hat sich die Energiespeicherindustrie weiterentwickelt und sich an den sich ändernden Energiebedarf und den technologischen Fortschritt angepasst.

Energiespeichersysteme bieten eine breite Palette von technologischen Ansätzen für das Management unserer Stromversorgung, um eine stabilere Energieinfrastruktur zu schaffen und Kosteneinsparungen für Energieversorger und Verbraucher zu erzielen. Hilfestellung beim Verständnis der verschiedenen Ansätze, die derzeit implementiert werden photo2.jpg Auf der ganzen Welt haben wir sie in sechs Hauptkategorien eingeteilt:

  • Solid State Batteries - eine Reihe von elektrochemischen Speicherlösungen, einschließlich hochentwickelter chemischer Batterien und Kondensatoren

  • Flow Batterien - Batterien, bei denen die Energie direkt in der Elektrolytlösung gespeichert wird, für eine längere Lebensdauer und schnelle Reaktionszeiten

  • F lträder - mechanische Geräte, die Rotationsenergie nutzen, um sofortigen Strom zu liefern

  • Druckluft-Energiespeicher - Nutzung von Druckluft zur Schaffung einer potenten Energiereserve

  • T hermal - Wärme und Kälte einfangen, um auf Wunsch Energie zu erzeugen

  • Pumped Hydro-Power - Großwasserreservoirs mit Wasser erzeugen

photo6.jpg Sie können mehr über jede dieser Technologien erfahren, indem Sie unsere Navigation auf der rechten Seite dieser Seite verwenden, und jede Kategorie enthält reale Beispiele dafür, wie diese Ansätze vor Ort eingesetzt werden.