Erreicht zwei Kooperationen zwischen Japan und Brasilien in Folge OptimumNano beschleunigte die Entwicklung des Übersee-Energiespeichermarktes

- May 10, 2018-

In naher Zukunft hat OptimumNano eine sehr hohe Leistung im Energiespeichermarkt. Seit Beginn dieses Jahres, im Anschluss an die strategische Kooperation mit China Tower, Zhongshan Greenbo und Xi'an Zhongshang im Bereich Energiespeicherung, hat OptimumNano am 9. und 10. Mai strategische Kooperationsabkommen mit Japans CONNEXX SYSTEMS bzw. Brasiliens ELECTRO CELL unterzeichnet . , beschleunigen Sie den Ausbau des Übersee-Energiespeichermarktes.


Am Morgen des 10. Mai unterzeichnete OptimumNano eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Brasiliens ELECTRO CELL. Die beiden Unternehmen werden gemeinsam das Energiespeicherkraftwerk OptimumNano 1MWH, das Energiespeichersystem für Wohngebäude und Lithium-Eisen-Phosphat-Batteriepacks für Elektrostapler auf dem brasilianischen Markt bewerben. Im Rahmen der strategischen Kooperationszeremonie haben die beiden Parteien zudem einen Beschaffungsvertrag für das Jahr 2018 unterzeichnet, der zur Errichtung von zwei 500KWH- und 250KWH-Demonstrationsvorhaben für Energiespeicherkraftwerke in Brasilien führte.


1525934718489577.png

OptimumNano hat eine strategische Kooperation mit ELECTROCELL erreicht

Es versteht sich, dass die brasilianische ELECTRO CELL Teil der brasilianischen IPA Group ist. Die Gruppe wurde 1950 gegründet. Ihr Geschäftsumfang umfasst Infrastruktur, Öl, Erdgas, Autoteile und neue Technologien für Forschung und Entwicklung. Der Jahresumsatz beträgt 800 Millionen US-Dollar. ELECTRO CELL ist weltweit führend in der Brennstoffzellentechnologie und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Es hat sein eigenes unabhängiges F & E-Labor an der Universität von Sao Paulo, Brasilien.


Lateinamerika ist der vielversprechendste Energiespeichermarkt. Chile, Mexiko und Brasilien gelten als Brennpunkte für die Entwicklung erneuerbarer Energien und Energiespeicher. Die strategische Kooperation mit OptimumNano im Bereich der Energiespeicherung ist ein weiterer neuer Bereich für die Diversifizierung von ELECTRO CELL, mit dem der brasilianische Energiespeichermarkt erschlossen werden soll.


Als eines der ersten Unternehmen, das in China neue Batterien für Energiefahrzeuge erforscht und entwickelt, und eines der ersten Unternehmen, das Scale- und Batch-Anwendungen erreicht, ist OptimumNano seit mehr als zehn Jahren auf dem Gebiet der Leistungsbatterien tief beschäftigt akkumulierte reiche Technologie mit Produkten für Transport, Energiespeicherung und Kommunikation. Basisstationen, Startstromversorgungen und andere Felder.


OptimumNanos starke F & E-Stärke, fortschrittliche Produkttechnologie und umfangreiche Marktanwendungen haben einhellige Anerkennung von Kunden im In- und Ausland gewonnen. Bereits am Vortag, am Nachmittag des 9. Mai, haben OptimumNano und Japans CONNEXX SYSTEMS eine strategische Kooperation auf dem Gebiet der Energiespeicherung erreicht. Die Vereinbarung sieht vor, dass beide Seiten in Japan und auf dem chinesischen Markt ein 10 KWH-Energiespeichersystem entwickelt und entwickelt haben. In der Anfangsphase sollen sie 10.000 Einheiten auf dem japanischen Markt fördern. Gleichzeitig haben die beiden Parteien auch eine 12-V-Startstromversorgung, eine 48-V-Mikrohybrid-Start-Stopp-Batterie und ein mobiles Zusatzfahrzeug im Automobilbereich erreicht. Absicht zur Zusammenarbeit.



1525934785736595.png

OptimumNano und CONNEXX SYSTEMS strategische Unterzeichnungszeremonie


Laut den Daten ist Japans CONNEXX SYSTEMS Corporation Japans führender Experte für Batterietechnologie. Herr Sakamoto gründete 2011 das F & E-Technologieunternehmen, das sich auf die Forschung und Entwicklung von Batteriesystemen, Batteriematerialtechnologie und Batterietechnologie der nächsten Generation konzentrierte. Es ist das japanische Batteriefeld. Die profiliertesten High-Tech-Start-ups wurden im November 2017 von Japan Economic News, den maßgeblichen Wirtschaftsmedien Japans, als einer der 108 NEXT Unicorns in Japan ausgewählt. Die Lithium-Bindungstechnologie des Unternehmens, Super-Lithium-Batterien und Festkörperbrennstoffzellentechnologien entsprechen Chinas Industriepolitik und verfügen über einen großen Markt in China.


Herr Sakamoto, CEO von CONNEXX SYSTEMS, erklärte, dass CONNEXX SYSTEMS in den letzten Jahren ausgezeichnete Partner auf dem internationalen Markt gesucht hat, um den Markt für neue Energieanwendungen zu erweitern. Die Zusammenarbeit mit Wattema, einem führenden Batteriehersteller in China, wird die Entwicklung des chinesischen Marktes für Energiespeicherung durch die gemeinsame Entwicklung von Energiespeicherprodukten und die Verstärkung des technischen Austauschs zwischen den beiden Parteien beschleunigen, was zu einer Aufwertung und Optimierung ihrer Produkte beitragen wird jeweiligen Batterietechnologien und kollidieren mit neuen Technologiefunken. .


Im Bereich der Energiespeicherung hat OptimumNano einen starken First-Mover-Vorteil und eine Marktbasis. Derzeit hat das Unternehmen erfolgreich vier Energiespeicher-Anwendungssysteme für Energiespeicher-Kraftwerkssysteme, mobile Energiespeichersysteme, häusliche Energiespeichersysteme und Betriebsüberwachungssysteme etabliert. Energiespeichertechnologie Innovation, der erste, ein Speicher Energieforschungsinstitut zu etablieren, mit der Anhäufung von Technologie zum Bau von Speicherkraftwerk. Energiespeicherprodukte umfassen mehr als 40 Länder und Regionen wie die USA, Westeuropa, Australien, Indien und Südkorea.


"Bevor Waltmars Übersee-Energiespeicherprodukte hauptsächlich auf den Vertrieb ausgerichtet waren, waren die beiden strategischen Kooperationsvereinbarungen eine allseitige Zusammenarbeit und eine exklusive Kooperation auf dem Gebiet der Energiespeicheranwendungen. Es ist Energiespeicher für OptimumNano. Die strategische Weiterentwicklung der Marktentwicklung ist ein wichtiger Schritt für Waltmars Internationalisierungsstrategie ", sagte Wattmars Senior Management.


Laut ausländischen Medienberichten hat die International Finance Corporation (IFC) 2017 die Entwicklungstendenzen und -chancen für Energiespeicher in Schwellenländern veröffentlicht. Dem Bericht zufolge wird sich Energiespeicherung in den nächsten fünf Jahren in Schwellenländern mit einer Wachstumsrate von 40% von derzeit 2 GW auf 80 GW schnell entwickeln. Die strategische Zusammenarbeit zwischen Wattmar und den beiden Unternehmen in Japan und Brasilien, bei der die jeweiligen Technologien und die Marktposition konsolidiert werden, sowie die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien werden dazu beitragen, beide Seiten bei der Nutzung der globalen Marktanteile für Energiespeicher zu unterstützen.