Volvo übernimmt Tesla mit der Ankündigung seiner neuen Elektro-Fahrzeug-Marke

- Jun 23, 2017-

Eine Reihe von jüngsten Berichten von Volvo hat vorgeschlagen, dass die schwedischen Autofirma anschickt, eine Abteilung für Elektrofahrzeuge (EV) auf Tesla mitnehmen. Das Unternehmen hat Pläne für ihren kommenden Tesla Model 3 Konkurrenten freigegeben, ein SUV für Release irgendwann vor 2019 geplant. Vor kurzem gab das Unternehmen bekannt, dass sie nicht mehr weitergeht, Dieselmotoren, Signalisierung eine Verschiebung in Richtung Elektro-Modelle.

All das gipfelte in Volvos jüngste Ankündigung. Das Unternehmen hat auch eine eigene Marke zu produzieren und zu vermarkten "Hochleistungs-Elektro-Autos," rief Polestar eingeführt. Håkan Samuelsson, Präsident und CEO von Volvo Cars sagte, dass "Polestar werden eine glaubwürdige Wettbewerber in den aufstrebenden globaler Markt für Hochleistungs-elektrifiziert Autos."

Bild-Gutschrift: Volvo-Presse

Volvos erste EV wird voraussichtlich etwas im Bereich von $35.000 für $40.000, etwa ähnlich wie Teslas Modell 3 Kosten. Volvos Elektro Option scheint jedoch eine etwas höhere Reichweite ca. 402 km (250 Meilen), im Vergleich zu dem Modell 3 rühmen 346 (215 Meilen). Dies könnte der Beginn der EV Kriege kommen. Volkswagen vor kurzem enthüllt drei Konzeptfahrzeuge von seinen selbst und plant bis 2015 ein EV-Moloch werden. Dieser Wettbewerb wird nur den Übergang von Autos zum EFD Verbrennung fossiler Brennstoffe zu schieben.