Tesla, großen Akku In Australien inmitten Energiekrise zu bauen

- Jul 26, 2017-

SYDNEY (dpa)-mitteilte Tesla am Freitag, dass es die weltweit größte Lithium-Ionen-Akku in Süd-Australien, Teil eines Angebots, eine Energiekrise zu lösen, die zu einem anhaltenden Stromausfällen in der gesamten Region führte aufbauen wird.

TIEFERE EINBLICKE

Beschleunigen Sie das Wachstum Ihres Unternehmens im Jahr 2017

Tesla wird partner mit französischen erneuerbare Energie Firma Neoen, die 100-Megawatt-Batterie-Farm im Bundesstaat South Australia, mit Tesla CEO Elon Musk, das System innerhalb von 100 Tagen nach Unterzeichnung des Vertrags zu liefern versprach zu bauen oder es wird frei sein. Der Milliardär Unternehmer ursprünglich das 100-Tage-versprechen via Twitter im März, und er und South Australia Regierung bestätigte am Freitag, dass die Frist Teil ihrer offiziellen Vereinbarung war.

TeslaElonMuskAP.jpg"Das System drei Mal stärker als jedes System auf der Erde sein wird", sagte Moschus Reportern in der Landeshauptstadt, Adelaide. "Das ist nicht wie ein kleiner Streifzug durch die Grenze – das ist wie wenn man dreimal weiter, als jemand vor gegangen ist."

South Australia, die stützt sich auf Solar-und Windkraft, kriechen wurde hat, um einen Weg finden, seine fragilen Stromnetzes zu stärken, da im gesamten Bundesland einen Blackout während eines Sturms letztes Jahr gelitten. Weitere Blackouts geplagt den Zustand in den nächsten Monaten.

Die Batterie-Farm ist Bestandteil eines AU$ 550 Millionen ($ 420 Millionen) Plans von South Australia Premier Jay Weatherill im März angekündigt, den Staat unabhängig vom Stromnetz des Landes machen. Der australische Energie Marktteilnehmer, die das nationale Netz verwaltet, hat potenzielle Engpässe von gasbetriebenen Strom bis Ende nächsten Jahres in Südostaustralien gewarnt. Der Fachkräftemangel droht Australien voraussichtlich bald überholen Katar als der weltweit größte Exporteur von verflüssigtem Erdgas. Australien ist auch ein wichtiger Exporteur von Kohle, wodurch ein Großteil der Stromerzeugung ausgelöst wird.

South Australia-Batterie speichert Energie aus Neoens Hornsdale Wind Farm in der Nähe von Jamestown, etwa 200 Kilometer (120 Meilen) nördlich von Adelaide. Es liefert Energie während der Stoßzeiten Nutzung zur Aufrechterhaltung der staatlichen Versorgung und könnte macht 30.000 Häuser Tesla sagte.

"Sie können im wesentlichen Aufladen der Akkus wenn Sie haben überschüssige Energie und die Kosten sehr gering sind, wobei es, wenn entlädt die Kosten der Produktion ist hoch – Dies senkt die Durchschnittskosten pro Stunde an den Kunden," sagte Musk. "Es ist eine wesentliche Effizienzsteigerung."

Der Einbau der Batterie wird voraussichtlich Dezember abgeschlossen sein. Die Kosten für das Projekt wurde nicht freigegeben.