Sony Lithium Batteriefabrik: Es gibt sechs Fabriken am Dienstag wieder dort arbeiten sind immer noch unterbrochen

- Jan 11, 2017-

SAN FRANCISCO (Reuters) - Sony Corp. sagte am Montag wird es wieder öffnen ein Lithium-Ionen-Batterie-Werk in Tochigi, Japan, am Dienstag, während sechs weitere Fabriken, die Produkte wie IC-Karten und Blu-Ray-Discs ist ausgeschaltet.

Sony sagt das Unternehmen ist nicht sicher, wenn andere Pflanzen des Betriebs Wiederaufnahme werden, einige davon werden zur Verfügung andere Hersteller gestellt werden, darunter Kunden in Übersee.

Im März 11 Erdbeben und Tsunami ergriffen Katastrophe, Sony und anderen Dutzende von japanischen Unternehmen, um in der Nähe der Pflanzenschutzmittels und schneiden Sie Produktion Maßnahmen. Nur #39; s zweitgrößte Autobauer, Nissan Motor, einige seiner Tätigkeiten in fünf Fabriken am Montag wieder geöffnet und wird voraussichtlich seine Pkw-Produktion noch in dieser Woche neu zu starten. Japan ist gegenüber eine nuklearen Leck Krise infolge der Stärke 9 Tsunami und die Tsunami-Katastrophe, das ist ein wichtiger Lieferant für die globale Automobil- und Technologiebranche.

Nissan Motor sagte in einer Erklärung, dass es, Reparatur von Teilen seiner Chuba, Tochigi, Yokohama, Kyushu und Nissan Shatai Pflanzen und Herstellung von Bauteilen für überseeischen Produktion fortgesetzt wird und Pkw-Produktion wird voraussichtlich am Donnerstag starten. Aber die Erklärung sagte auch, dass Nissanand #39; s anderen Fabriken, im Vergleich zu den dieren #39; s Nordosten nur #39; s Yiweiqi Motorenwerk mehr Zeit zur Wiederaufnahme des Betriebs nimmt.

Nissan in nur #39; s Inlandsmarkt, Pkw-Produktion in seinen Anteil an der Gesamtproduktion von ca. 22 %. Nach der Prognose der Goldman Sachs Group, Nissan, Stop-Betrieb werden täglich ihre Netto-Gewinn von ca. 2 Milliarden Yen (etwa 24,8 Millionen US-Dollar) Wirkung.

Toshiba sagte am Montag, den dieren #39; s Pflanze in der Präfektur Iwate ist noch in einem Zustand der suspendierten Produktion, die Pflanze ist verantwortlich für die Produktion von Mikroprozessoren und Bildsensoren für das System LSI-Chip. Toshiba sagte es hat damit begonnen, den Betrieb dieser Anlage wiederherzustellen, aber es gibt keine bestimmten Zeitplan. Das Fließband in einer japanischen Fabrik heruntergefahren werden, für einen Monat, um beschädigte Maschinen zu reparieren, das kleine LCD-Bildschirme für Smartphones und andere Geräte produziert, sagte Toshiba.

Renesas Electronics, die Weltund #39; s fünftgrößte Chiphersteller hat ausgesetzt Operationen an den acht Standorten und ist unsicher, wann wird die Produktion fortgesetzt. Renesas Electronics sagte das Unternehmen voraussichtlich nicht zu schwächen, bevor Stromausfall einige der Fabrik an die macht, die Ausfälle bis Ende April bleibt erwartet wird.