Glatter Betrieb, um weiter zu öffnen

- Jan 11, 2017-

Runder Tisch Gäste:

Ehemaliger stellvertretender Direktor der staatlichen Verwaltung der Devisen, Nationaler Volkskongress Senior-Forscher Wei Benhua Chongyang

Renmin University of ChinaChongyang Finanzforschungsdirektor, Chung Yeung Investitionspräsident Wang Qing

Stellvertretender Direktor des Capital Market Research Institute der Shanghai Stock Exchange

Zhao Xijun, Vice Dean, School of Finance und Finanzen, Renmin Universität von China

Postdoktorand der Tsinghua Universität

Moderator: Wang Wen, Executive Vice President, Chongyang Institute of Finance, Renmin Universität von China

Der Round Table ist eine Plattform für Diskussionen und Austausch zwischen Regierung, Unternehmen, Wissenschaft, Medien und der Öffentlichkeit. Es wird gemeinsam von der chinesischen Regierung Netzwerk und bekannte Universitäten, Forschungsinstitute und Think Tanks gegründet. Es konzentriert sich vor allem auf ökonomische und soziale Bereiche, um die Richtung der verwandten Bereiche im In- und Ausland besser zu erfassen, Fragen zu analysieren, die Politik zu lenken. Als strategische Medienkooperation wird "First Financial Daily" im "Wenjin Round Table" wunderbare Inhalte veröffentlicht.

10. April dieses Jahres, sagte Premier Li Keqiang auf dem Boao Forum wird aktiv die Bedingungen für die Gründung von Shanghai und Hong Kong Börsenhandel Mechanismus. An diesem Tag, die China Securities Regulatory Commission und die Hong Kong Securities and Futures-Kommission eine gemeinsame Ankündigung, grundsätzlich genehmigt die Shanghai und Hong Kong Börsen und Clearing-Institutionen zur Durchführung von Shanghai Börsenhandel Interoperabilität Mechanismus Pilot (dh Shanghai und Hong Kong). 10. November, die beiden neu ausgestellt eine gemeinsame Ankündigung der CSRC angekündigt, die Vorbereitung abgeschlossen ist, die Entscheidung, die Austausch-und Clearing-Institutionen offiziell in Shanghai und Hong Kong gestartet zu genehmigen. Shanghai und Hong Kong Aktienhandel wurde am 17. November offiziell begann.

Von der Ankündigung des Piloten bis zum offiziellen Start, der nur 7 Monate Zeit dauerte. Am 21. November, Shanghai und Hong Kong Gesamtumsatz von 29,101 Milliarden Yuan, Shanghai Lagerumsatz belief sich auf 25,231 Milliarden Yuan, der Netto-Kauf von 23,64 Milliarden Yuan; Hong Kong Aktien durch die kumulative Umsatz von 3,87 Milliarden Yuan, das Netto-Buy Into der 2.928.000.000 Yuan.

Laufen eine Woche, Shanghai und Hong Kong, um den Fokus der Diskussion in allen Bereichen des Marktes zu werden. Shanghai und Hongkong - was ist die wahre Bedeutung? Wie kann man die erste Betriebswoche auswerten? Shanghai und Hongkong wie "Daobi Reform"? Am 20. November wurde das Symposium "Shanghai und Hongkong: Praktische Bedeutung und zukünftige Entwicklung" von Chong Yang Financial Research Institute der Renmin University of China und dem chinesischen Regierungsnetzwerk organisiert. Viele Gelehrte und Praktizierende diskutierten die oben genannten Fragen zusammen. .

Erstens, der Meilenstein: der Kapitalmarkt weiter zu öffnen


Wei Benhua:

Neben der technisch vernetzten Hong Kong und dem Festland haben Hongkong und Shanghai eine bedeutendere Bedeutung für die Stärkung der Verbindungen zwischen dem Festland und Hongkong auf den Wirtschafts-, Finanz- und Kapitalmärkten.

Für Chinas Kapitalkonto ist Shanghai und Hongkong ein weiterer wichtiger Meilenstein. Ab dem Tag der Annahme von Artikel 8 des Internationalen Währungsfonds am 1. Dezember 1996 und der Annahme der Konvertierbarkeit von RMB unter der laufenden Rechnung begannen wir, die Verwirklichung der Konvertierbarkeit des Renminbi unter der Kapitalrechnung zu intensivieren. Im Jahr 2002 ermöglichte die Gründung des QFII-Systems unseren Kapitalmarkt für ausländische Investoren in zumindest einigen Bereichen zu öffnen. Dieses Mal, Shanghai und Hong Kong wird direkt mit in-und ausländischen Märkten verbunden sein, ist unser Kapitalmarkt wichtiger für die Eröffnung einer Maßnahme.

Shanghai und Hongkong zur Förderung der Internationalisierung der RMB ist auch eine wichtige Maßnahme. RMB Internationalisierung umfasst drei wichtige Faktoren: Erstens, die Handelsabwicklung Links; Die zweite ist, um den Yuan zu einem Schlüsselfaktor für Investitionsgeld zu machen; Drittel soll eine Reservewährung für seine Akkumulationsbedingungen werden. In der Investition spielen die Rolle der Renminbi, Shanghai und Hong Kong Pass ist eine sehr große Hilfe Faktoren.

Darüber hinaus hat Shanghai und Hongkong eine Modell-Bedeutung, die Bildung einer guten externen Auswirkungen, können Sie zwingen, das Land zu weiteren Reform und Öffnung.


Wang Qing:

Shanghai und Hong Kong aus kurz-, mittel- und langfristig haben unterschiedliche Effekte. Die kurzfristige, Shanghai und Hong Kong ist der Katalysator für die Börse. Chinas A-Aktienmarkt begann im Juli, eine Welle des Mittelstandes Markt, die treibenden Faktoren dahinter gibt es zwei, eine der gesamten Gesellschaft risikofreien Zinssatz nach unten, die andere ist nach Shanghai und Hong Kong als Symbol für Inländischen und ausländischen Kapitalmarkt Internet Interworking.

Mittelfristig kann sie die allmähliche Reform Chinas verstärken, bei der Förderung der Konvertibilität von RMB-Kapitalprojekten in diesem Prozess ist Shanghai und Hongkong ein sehr gutes Beobachtungs- und Experimentierfeld. Unsere Kapitalrechnung umfasst Direktinvestitionen, handelsbezogene Bereiche wurden liberalisiert, aber Shanghai und Hongkong durch den Sekundärmarkt werden innerhalb und außerhalb geöffnet. Der Sekundärmarkt ist flexibler, mobiler, wir können durch Shanghai und Hongkong gehen, um die inländischen und ausländischen Märkte zu beobachten und zu bestimmen, die mit den Auswirkungen auf den heimischen Markt verbunden sind.

Die langfristige, wird weiter fördern die Zwei-Wege-Öffnung des chinesischen Kapitalmarktes. Wir haben Berechnungen durchgeführt, die Shanghai-Aktie durch die ursprüngliche Menge von 300 Milliarden Yuan, f kann in A Aktien von ausländischen Kapital angesammelt bis zu 1 Billionen Yuan investieren. Wenn Sie QFII, RQFII und Shanghai und Hong Kong-Linie betrachten, die maximale Menge an ausländischen Fonds, um die A-Aktien von etwa 400 Milliarden US-Dollar. Eine weitere Öffnung, wird ein A-Aktienmarkt voraussichtlich in den MSCI-Index aufgenommen werden, danach schätzen wir die gesamten inländischen Fonds für ausländische Fonds bis zu 1 Billionen US-Dollar zugeteilt.

Sobald der A-Aktienmarkt in den MSCI-Index, ausländische institutionelle Investoren in der A-Aktienmarkt-Investition, ist nicht mehr eine Option, aber notwendig.


Zhao Xijun:

Die wichtigste Bedeutung von Shanghai und Hongkong ist, dass dieses System eine Manifestation der Vorteile von "Festland unterstützt Hong Kong, das Festland und Hong Kong für gemeinsame Entwicklung". Der Hongkong-Markt ist sehr internationalisiert, aber es war schwierig für Festland- und Hongkong-Investoren, grenzüberschreitende Wertpapiere zu investieren. Shanghai und Hong Kong Kanal zu öffnen, in der Tat ist es, weiter zu erweitern die Kanäle der Investitionen, um den Austausch von Ressourcen und Investitionsmöglichkeiten zu erreichen. Weil Hongkong und Shanghai sind zwei-Wege: Hong Kong Investoren können in A Aktien in Shanghai zu investieren, um zu investieren, um Aktien von Investitionsmöglichkeiten zu teilen, können Festland Investoren in Hong Kong Investitionen in Hong Kong teilnehmen, um Investitionsmöglichkeiten in Hong Kong zu teilen.

Auf dem Festlandmarkt gehen Shanghai und Hongkong auf den Marktmechanismus, um eine entscheidende Rolle bei der Ressourcenzuteilung zu spielen. Auf der einen Seite kann die Festland-Marktpreise vernünftiger sein. Shanghai und Hong Kong werden die beiden Investoren zusammen sein, ist die Preispolitik tendenziell einheitlich, marktgetriebene Arbitrage wird weiter Marktpreis Mechanismus wird vereinheitlicht werden. Dies verbessert die Effizienz des Marktbetriebs, die Segmentierung ist weniger, die Effizienz steigt.

Darüber hinaus ist Hong Kong ein Kapitalverteilungszentrum, ein internationales Finanzzentrum, das Festland und Hongkong durch, in der Tat mit mehr Ländern und Regionen. Der Einfluss des Festlandmarktes kann nach Hongkong, New York, London, Singapur und anderen Regionen erweitert werden, so dass die Marktallokation der Ressourcen im Weltraum stärker reflektiert wird.

Die weitere Öffnung von Kapitalprojekten, die weitere Internationalisierung des Renminbi, Shanghai und Hong Kong-Passes ist von großer Bedeutung. Aber die Notwendigkeit, die Details des Designs zu verbessern, um einige Schwankungen und unnötige Schocks zu vermeiden.


Zeng Gang:

Shanghai Börse Capital Market Research Institute in Shanghai und Hong Kong durch die Förderung als unabhängige Beurteilung Team eine Reihe von Evaluation durchgeführt. Shanghai und Hong Kong auf dem Festland Markt Bewertung Struktur Optimierung, Verbesserung der Struktur der Investoren, Investitionsphilosophie ist sehr wichtig.

Festland Einzelhandel Markt Konten für kleine und mittlere Konten entfielen mehr als 90%, um mehr als 80% des Umsatzes zu berücksichtigen. Hongkong ist der institutionelle Markt, institutionelle Transaktionen entfielen mehr als 60%, vor allem in Europa und den Vereinigten Staaten Institutionen entfielen die Mehrheit. Zwei Märkte haben daher unterschiedliche Merkmale, Einzelhandel ist gekennzeichnet durch "Spekulation kleinen Unterschied", häufige Handel, Investitionsphilosophie ist nicht so rational. Nach den beiden Märkten Docking, so dass ausländische Investitionen zu ändern ist die Investitionsphilosophie ist ein sehr guter Weg. Nach der Eröffnung von Shanghai und Hongkong werden ausländische Aktien Blue Chips bevorzugt. Blue-Chip und Wert investieren mehr und mehr Aufmerksamkeit, das ist eigentlich der Prozess der Wert-Regression.


Yuan Yuan:

Mit dem Aufkommen der grenzüberschreitenden Fusionen und Akquisitionen ist der Marktwert der börsennotierten Unternehmensführung immer wichtiger. Marktwert-Management-System, glauben wir, dass sollte eine offene und transparente Information Offenlegung System der marktorientierten Operation Mechanismus, anstatt die traditionellen "put the message" Aktienkurs. Aber diese Art von wissenschaftlichen Markt Wert-Management-System, durch die moralische Führung ist schwer zu etablieren, müssen wirtschaftliche Mechanismus zu etablieren. Nach der Eröffnung von Shanghai und Hong Kong, ausländische Investoren, um nur zu helfen, inländischen Unternehmen in den Marktwert der Verwaltung der Homing.

Marktwert-Management ist sehr wichtig, ich denke, die nächsten 20 Jahre im Zusammenhang mit der globalen Wettbewerbsfähigkeit der chinesischen börsennotierten Unternehmen. Wenn der aktuelle Marktwert der chinesischen börsennotierten Unternehmen Management-Mechanismus und System, oder die Fortsetzung der traditionellen Kapitalmarkt, die die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu verbessern ist eine Einschränkung.

In den vergangenen sechs Monaten haben Fusionen und Akquisitionen von börsennotierten Unternehmen in China ein offensichtliches Merkmal, dass branchenübergreifende Fusionen und Akquisitionen sowie Film und Fernsehen, Hand-Tour, das Konzept der Internet-basierten. Eine traditionelle Industrie börsennotierte Unternehmen zu einem Spiel Unternehmen zu erwerben, wird der Aktienkurs oft verdoppeln. Dies führt zu einem Ergebnis, dass börsennotierte Unternehmen Investoren "Match up", während ignorieren die M & A selbst auf den Unternehmen wichtigsten Geschäftswert.

Einerseits kann sich das Werturteil der Investoren ändern. Auf der anderen Seite wird der Wechsel der Investoren die Offenlegung von Informationen und den Kapitalbetrieb der chinesischen börsennotierten Unternehmen verändern, was zur globalen Wettbewerbsfähigkeit der chinesischen börsennotierten Unternehmen führen wird. Wenn die Verwendung von Shanghai und Hong Kong durch diese Plattform, die Einführung von mehr rational und Wert Entdeckung der Investoren, so dass sie börsennotierten Unternehmen helfen, industrielle Fusionen und Akquisitionen zu helfen, um eine globale Wettbewerbsfähigkeit, dann die Rolle von Shanghai und Hong Kong Pass ist sehr wichtig, jenseits der Rolle des Kapitals und der Technologie, so dass die Wettbewerbsfähigkeit der chinesischen Unternehmen, um die Art des Upgrades zu erreichen.

Zweitens die erste Woche der Leistung: ruhig, stumpf, glatt

Wang Qing:

Shanghai und Hong Kong durch die frühe Operation, aus betrieblicher Sicht erfolgreicher. Als "Pionier" -System, nach dem Start der Fonds, Wertpapiere reibungslos, gibt es kein Problem; Die Gesamtleistung des Kapitalmarktes ist stabil, und je langweiliger, desto ruhiger ist es besser.

Für die Gelder "schwache Süd-, Nord-starke" Leistung, auch im Einklang mit den Markterwartungen. Ein Grund dafür ist, dass Investoren auf beiden Seiten anders aussehen. Hongkong ist vor allem auf institutionelle Investoren basiert, sie sind gekennzeichnet durch eine stärkere Forschung Kapazität, mehr vorhersehbar, wird natürlich im Voraus vereinbart werden, so dass die außerhalb der A-Aktien zu mehr Fonds; Inland Investoren vor allem auf der einen Seite, eine qualifizierte Investition Einschränkungen auf der anderen Seite, einzelne Investoren, schwache Forschung, das Layout ist relativ hinterherhinkt hinter sich. Ein weiterer Grund ist, dass der Marktwert der verschiedenen Investitionen, A-Aktien von einigen qualitativ hochwertigen Blue-Chip-Bewertung hat einen komparativen Vorteil, der Süden, um Geld zu gewinnen.

Die anfängliche Gebrauchsmenge ist nicht ausreichend, es ist normal. Als große Eröffnung wird die Finanzierung allmählich eintreten, beginnend mit dem Eintritt in die relativ kurzfristigen Fonds, insbesondere Hedgefonds. Große, langfristige Investmentfonds sind noch nicht umgezogen. Große Institutionen, um China zu betreten, ist eine strategische Konfiguration, die Notwendigkeit zu beobachten, Übung, technische vertraut mit langsam nach dem Betreten. Einschließlich Steuerpolitik und andere Details sind gerade erledigt worden, große Institutionen brauchen Zeit für interne Verdauung.

Ein weiterer Grund für ausländische Investoren zu warten und sehen ist das nominale Holding-System. Shanghai und Hong Kong-basierte Wind-Kontrolle Erwägungen, die gesetzliche Name des Inhabers der Aktie ist die Clearing-Haus. Für große Institutionen im Ausland ist die Auslegung des Gesetzes auf den Konservatismus vorgespannt, bevor er sie vollständig verstanden hat. Soweit wir wissen, sind einige US-Investoren in dieser Ausgabe konservativer, Europa ist relativ leicht zu akzeptieren.

Zeng Gang:

Seit dem Start von Shanghai und Hong Kong, von der Shanghai Stock Exchange, die HKEx Bewertung Sicht, sehr im Einklang mit unseren Erwartungen. Shanghai und Hongkong als Mechanismus ist wie "Pflasterung der Weg", wenn der Beginn der "Stau", aber das Design Probleme.

Im Detail sind wir großen Institutionen außerhalb des Landes ausgesetzt, vor allem große Fonds, ihre nationalen Vorschriften über die operativen Details der Anfrage sind sehr hoch. Shanghai und Hong Kong bis sechs Monate, um den Bau abzuschließen, viele Institutionen in dieser Zeit nicht gekommen, um an dem Programm teilnehmen. Sie müssen sehen, ob der Markt reibungslos läuft, und dann das Handelssystem, Abrechnungssystem und Docking mit uns, nach dem Test kann wirklich eingeben. Großraumfonds für Sicherheit, Compliance-Anforderungen sind sehr hoch.

Dies steht im Einklang mit unseren Design-Absichten für weniger Finanzierung im Süden. Hongkong ist ein institutioneller Markt mit einem hohen Grad an Internationalisierung und ist nicht vertraut mit Festland Investoren wie ihre Handelsabwicklung Mechanismus. Daher ist es sehr unverantwortlich und riskant für eine große Anzahl von Festland Retail Investoren, um den Hong Kong Markt zu betreten.

Aus diesem Grund haben die Regulierungsbehörden auf Antrag beider Seiten begonnen, wir haben die Implementierung eines qualifizierten Anlegersystems begonnen und im Zuge der Geschäftsbeginn des Maklers bei der Eröffnung der Anlegerausbildung und der Zugang zu den Anlegern der Anleger sehr hoch . So dass die Anleger allmählich vertraut sind und sich an den Handelsmechanismus von Hongkong anpassen, der mit diesen Unternehmen vertraut ist, langsam in den Markt, so dass es ein sehr glatter Weg sein wird.

Zhao Xijun:

Nach der Markteinführung von Shanghai und Hong Kong Markt Leistung ist stabil, die mit der Vergangenheit, führten wir ein neues System, die Marktreaktion ist sehr warm Situation ist anders. Ich denke, das sind unsere Investoren nach 20 Jahren Entwicklung und weiterhin reife und rationelle Leistung. Dies ist unsere Weiterentwicklung des Marktes nach der Bildung eines sehr guten Marktverständnisses und bestimmen die Basis.

Drittens, Daobi Reform: Phantasie kann mehr kühn sein

Wei Benhua:

Shanghai und Hong Kong durch den stabilen Betrieb, können Sie mehr mutig zu denken, können andere wichtige globale Kapitalmärkte, internationale Finanzzentren, wie New York und sogar Europa zu erkunden. Aus akademischer Sicht können Sie das Thema ernsthaft studieren. Shanghai und Hong Kong, um zu sehen, ob die Erfahrung und die Lehren aus anderen Mechanismen gelernt haben.

Darüber hinaus die A-Aktien, um die internationale Vorstand für eine lange Zeit zu diskutieren, sondern auch vor weiteren Reform. Shanghai und Hongkong, um die Nutzung dieser günstigen Gelegenheit zu eröffnen, können Sie weitere Reformen erkunden.

Zeng Gang:

Shanghai und Hongkong können uns zwingen, die Reform weiter zu vertiefen. Durch Shanghai und Hongkong können die beiden Märkte eine breite Palette von Docking und Integration erreichen.

Erstens, der Handelsmechanismus. Hong Kongs Transaktion erlaubt T + 0, wir sind jetzt T +1, aber Hong Kongs Abrechnung ist T + 2, unsere Abrechnung ist T +1. Dieser Unterschied in den beiden Docking, wird von einander lernen, und die Integration mit einander.

Zweitens Corporate Governance Inländische börsennotierte Unternehmen wurden von vielen, ausländischen Partizipation kritisiert, es ist förderlich, einen "Aktionär-Aktivismus" zu spielen, der langfristig wird einen großen Einfluss auf Corporate Governance haben.

Drittens Produktinnovation. Die Festland-Marktstruktur ist sehr einzeln, vor allem Aktien und Futures. Hong Kong Markt ist reich, es gibt Futures, Optionen, Warrants, strukturierte Produkte, CBBC und eine Reihe von Produkten. Derivate auf dem Spot-Preis ist sehr kritisch, nach den beiden Märkten aber in der Tat ist zu sehen, wer schneller gehen. Das wird uns einen sehr großen Druck geben, also müssen wir den Preismechanismus so schnell wie möglich Derivate verbessern. Deshalb plant die Shanghai Stock Exchange auch die Planung von ETF-Optionen.

Viertens, Regulierungsreform Shanghai und Hong Kong als Chance, die beiden Regulierungsbehörden unterzeichneten ein Memorandum der Zusammenarbeit, die beiden Märkte butt, ausländische Investitionen werden unsere regulatorischen Anforderungen, die Förderung der Marktaufsicht Reform ist sehr aussagekräftig.

Fünfte, marktbezogene Institutionen. Inklusive Vermittler, Fondsgesellschaften, Wertpapierfirmen im Bereich der internationalen und operativen Ebene haben einen großen Schub. Vor kurzem gibt es Fondsgesellschaften in Shanghai und Hong Kong eingeführt werden nach dem Start von verwandten Fonds-Produkte, Wertpapiere Unternehmen, um verwandte Produkte zu starten, und ausländische Investoren in Shanghai und Hong Kong eröffnet nach der Rekrutierung, Forschung A-Aktien, inländischen Makler sind aktiv zu planen Hong Kong Aktien, jetzt Diese Integration der beiden Brokerage, "die gleiche Phase des Wettbewerbs", die Ebene der beiden Seiten zur Verbesserung der Institutionen sind sehr nützlich.

Zhao Xijun:

Shanghai und Hong Kong eröffnet, ist förderlich für alle Aspekte der Festland Kapitalmarkt Verbesserung. Aus der Perspektive der Vertiefung der Reform und der Öffnung,