Lithium-Ausbruch des Silizium-Kohlenstoff Anode Material Frühling kam

- Mar 02, 2017-

Negativmaterial ist ein wichtiger Bestandteil der Lithium-Ionen-Akku, es wirkt sich unmittelbar die Energiedichte der Batterie, Cycle-Leben und Sicherheit-Performance und andere Kennzahlen. Mit der neuen Energie weiterhin Fahrzeuge in der praktischen Anwendung der Laufleistung Anforderungen zu verbessern, macht Batterie-bezogenen Materialien ermöglichen eine höhere Energiedichte in die Richtung der Entwicklung. Herkömmliche Lithium-Ionen-Batterie Graphit Anode wurde nicht erfüllen die bestehenden Bedarf, energiereiche Dichte Anodenmaterial, um eine neue heiße Verfolgung des Geschäfts geworden. Silizium-basierten Materialien durch die reiche Reserven und ultrahohe theoretische als die Kapazität der Batterie Unternehmen und Lithium Materialien verbessern die negative erste Wahl allmählich ist ist die vielversprechendste der nächsten Generation von Lithium-Ionen-Akku Anodenmaterial.

Lithium-Ausbruch des Silizium-Kohlenstoff Anode Material Frühling kam

Es gibt keinen offensichtlicher Vorteil

Silizium-Material bei der Anwendung der Lithium-Ionen-Akku, vor allem im Zusammenhang mit zwei Aspekte, einen in der Anodenmaterial durch Zugabe von Nano-Silizium, die Bildung von Silicium Kohlenstoff Anode, zuerst in den Elektrolyten durch Zugabe von siliciumorganischen Verbindungen um die Natur des Elektrolyten zu verbessern.

In der Anodenmaterial dient hauptsächlich der Silizium-Material in Form von Nano-Silizium. Nano-Silizium bezieht sich auf den Durchmesser von weniger als 5 nm kristallinen Silizium-Partikeln, ist eine wichtige nicht-metallischen amorphe Materialien, oft durch die Sol-Gel-Methode und andere Methoden. Nano-Silizium Pulver mit hoher Reinheit, kleine Partikelgröße, gleichmäßige Verteilung, spezifische Oberfläche, hohe Oberflächenaktivität, lose Dichte und niedrige Eigenschaften und ungiftig, geschmacklos. Nano-Silizium und Graphit Materialien bestehend aus Silikon-Carbon-composite-Materialien, als ein Lithium-Ionen-Akku Anodenmaterial können erheblich verbessern die Kapazität des Lithium-Ionen-Akku.

Lithium-Batterien derzeit auf dem Markt für die Verwendung von Graphit-Anode-Material aus den Graphit Gramm Kapazität und Verdichtung Dichte, ist die Anode Material Energiedichte schwer verbessert werden. Darüber hinaus das Graphit-Blatt ist auch anfällig für Peeling, recycling Leistung ist nicht ideal und so weiter.

Im Vergleich mit dem Graphit Anodenmaterial, hat die Energiedichte der Silizium-basierten Anodenmaterial offensichtliche Vorteile. Die theoretische Energiedichte von Graphit ist 372 mAh / g, während die theoretischen negative Energiedichte der Silizium-Anode über 10 Mal bis 4200 mAh ist / g. Silicon-Carbon-composite-Material kann erheblich verbessern die Kapazität der einzelnen Zelle, effektiv lindern die Industryand #39; s macht sich Sorgen um die Laufleistung von Elektrofahrzeugen.

Natürlich, Silizium-basierten Materialien haben auch offensichtliche Mängel, vor allem in die folgenden zwei Aspekte: 1, im Lade- und Entladezyklen Prozess wird dazu führen, dass Silizium Volumenausdehnung von 100 % bis 300 %, riesige Volumen-Effekt und geringere Leitfähigkeit die Silizium-Anode die Kommerzialisierung der Technologie zu begrenzen. 2, Silizium ist ein Halbleiter, die Leitfähigkeit ist viel schlimmer als Graphit, Lithium-Ionen-Demontage Prozess unumkehrbar Grad, wodurch weitere Verringerung seiner ersten Coulomb Effizienz.