Global und China Lithium-Eisen-Phosphat LiFePO4 und Batterieindustrie Bericht 2016-2020

- Aug 04, 2017-

Global und China Lithium-Eisen-Phosphat (LiFePO4) und Batterieindustrie Bericht, 2016-2020

LONDON , 3. Januar 2017 / PRNewswire / - Lithiumeisenphosphat (LiFePO4), ein Lithium-Batterie-Kathodenmaterial, zeichnet sich durch einen moderaten Preis, hervorragende Sicherheitsleistung und Hochtemperaturstabilität aus. Das Material wird vor allem in Elektrofahrzeugen und Energiespeichern eingesetzt, etwa 80% im Inland in China .

Der weltweite Absatz von Elektrofahrzeugen betrug 2015 549.000 Einheiten, ein Anstieg von 70,4% im Vergleich zum Vorjahr. Der Markt für Elektrofahrzeuge wird im Jahr 2016-2020 um rund 40% und im Jahr 2020 um 3,32 Millionen Einheiten angestiegen sein. Die weltweiten LiFePO4-Lieferungen stiegen im Jahr 2015 um 136,8% auf 49.500 Tonnen. voraussichtlich 309.400 Tonnen im Jahr 2020 erreicht.

Die globalen LiFePO4-Märkte konzentrieren sich auf China , Taiwan und andere Länder / Regionen, wobei der erste über 60% ausmacht. Chinas Versand von LiFePO4 belief sich 2015 auf 32.400 Tonnen, 65% des weltweiten Marktes, und wird 2020 voraussichtlich 236.000 Tonnen erreichen, wobei der Anteil auf 76% steigen wird.

LiFePO4 wird direkt für die Produktion von LiFePO4-Batterien verwendet. China hat im Jahr 2015 10,97 Gwh LiFePO4-Strombatterien ausgeliefert, zwei Mal mehr als 2014. Der Markt für LiFePO4-Batterien wird aufgrund des schnellen Wachstums des Marktes für neue Energieträger weiter expandieren, jedoch im Zuge der Substitution der ternären Batterie in den Jahren 2016-2020 voraussichtlich um 20% langsamer zunehmen.

Die Substitution von ternärem Material für LiFePO4 spiegelt sich hauptsächlich in seiner hohen Energiedichte wider, die den Bedarf an EV-Laufleistung decken kann. Infolgedessen sind die Märkte für elektrische Pkw- und Elektro-Spezialfahrzeuge in den letzten zwei Jahren von ternären Materialien überflutet worden. Da LiFePO4 jedoch sicherer als ternäre Materialien ist, setzen die Industrien, die auf Sicherheit wie der elektrische Bus achten, immer noch hauptsächlich LiFePO4-Batterien ein. Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) hat im Januar 2016 die Aufnahme eines ternären Lithium-Batterie-Busses in den Katalog der empfohlenen Modelle für die Förderung und Anwendung von neuen Energieträgern ausgesetzt und damit LiFePO4 batteriebetrieben Fahrzeugmarkt. Daten zeigen, dass 61% der Elektrobusse in China in 2016H1 LiFePO4 Batterie angenommen, um 23 Prozentpunkte von 37,3% im gleichen Zeitraum des Jahres 2015.

Insgesamt werden LiFePO4 und ternäres Material koexistieren, und Elektrobus und Energiespeicher werden in den nächsten fünf Jahren wichtige Impulse für die Entwicklung der LiFePO4-Batterie in China geben .

Die meisten globalen LiFePO4-Produzenten befinden sich in China und Taiwan , Kerntechnologien werden jedoch von europäischen und amerikanischen Unternehmen kontrolliert, darunter A123, Valence und Phostech.

Mehr als 100 chinesische lokale LiFePO4-Hersteller können eingeteilt werden in: 1) diejenigen, die Strombatterien erzeugen können, wie BYD, Guoxuan High-Tech und Wanxiang A123, die durch Layout in LiFePo4 Selbstversorgung erreichen; 2) professionelle LiFePo4-Hersteller wie Pulead Technology Industry Co. Ltd., Shenghua Technology und Aleees, die eine stabile Partnerschaft mit LiFePO4-Batterieunternehmen wie CATL, China Aviation Lithium Battery und OptimumNano aufgebaut haben.

Global und China Lithium-Eisen-Phosphat (LiFePO4) und Batterie-Industrie-Bericht, 2016-2020 konzentriert sich auf die folgenden:

Globale Lithiumbatterie-Kathodenmaterialien und LiFePO4-Märkte (Größe, Verbrauchsstruktur, Unternehmenslayout usw.);
Chinesische Lithiumbatterie-Kathodenmaterialien und LiFePO4-Märkte (Größe, Import & Export, Verbrauchsstruktur, Unternehmenslayout usw.);
Lithiumcarbonat und Eisenphosphat, vorgeschaltete Ausgangsmaterialien von LiFePO4-Kathodenmaterialien;
Nachfrage nach LiFePO4-Batterien in sieben Anwendungsmärkten wie Elektrofahrzeugen, Elektrofahrrädern, 3C-Unterhaltungselektronik und Energiespeichern;
Markt für Ersatzstoffe für LiFePO4-Kathodenmaterial, einschließlich ternärer Kathodenmaterialien, Lithiumcobaltoxid und Lithiummanganoxid;
24 globale und chinesische LiFePO4-Produzenten (Betrieb, Entwicklungsstrategie, etc.);
14 große LiFePO4-Batteriehersteller (Betrieb, Entwicklungsstrategie usw.)